Das 35. Bürgerfest in Leck steht vor der Tür!

Das 35. Lecker Bürgerfest mit „Tummel & Bummel“ und Familientag im Augarten steht vor der Tür.

Am Wochenende 02. – 04. September 2022 wird nach zwei Jahren coronabedingter Pause das Bürgerfest drei Tage lang gefeiert und verspricht wieder Aktionen am laufenden Band. Besonders bunt, fröhlich und familiär soll es in Lecks Ortsmitte werden.

Wenn das Wetter mitspielt, erwartet der Bürgerfestverein Leck wie in den Vorjahren zahlreiche Besucher aus Nah und Fern. Gut gerüstet ist der Veranstalter für den Ansturm. Die Verantwortlichen um den Vorsitzenden Ingo Ehlers planen seit Monaten, um für jede Altersgruppe und jeden Geschmack etwas zu bieten.

Mit vielen ehrenamtlichen, erfahrenen Helfern haben sie ganz nach ihrer Devise „…für Leck aktiv“ organisiert und geplant. Dafür gibt es Unterhaltung und Abwechslung en masse. Gute Laune sollten allerdings die Besucher mitbringen. Dann kann es losgehen mit dem Flanieren, Bummeln, Schauen und Mitmachen.

Freitag, 02. September 2022

Zum Auftakt tritt das Theater Mär aus Hamburg um 14:30 Uhr im Rathaussaal mit seinem Stück „Obstgärtchen“ für den Nachwuchs ab 3 Jahren in Aktion…

Der Eintritt ist wie immer frei, wir danken der Gemeinde Leck, die traditionell diesen Programmpunkt gestaltet.

Samstag, 03. September 2022

Unter dem Schlagwort „Bunte Meile“ verbirgt sich am Sonnabend Beliebtes und Bewährtes. Um 8 Uhr wird die „Bunte Meile“ offiziell eröffnet. Das Bürgerfrühstück, bei dem die Mitglieder der Gemeindevertretung Leck dank vieler großzügiger Spenden der Lecker Bäcker, Fleischer und Supermärkte erstmals unter der Regie unseres Bürgervorstehers Hans-Martin Petersen viele hungrige Besucher zum kleinen Preis für den „guten Zweck“ glücklich satt machen, beginnt ebenfalls um 8 Uhr – zum ersten Mal seit vielen Jahren auf dem idyllischen Kirchplatz.

Unzählige Flohmarkt-, Aktions-, Informations- und Verkaufsstände säumen dann die frisch sanierte Hauptstraße. Auf unseren beiden Bühnen gibt es musikalische Darbietungen für wirklich jeden Geschmack. Auch der Apothekenplatz lädt wieder ein mit Informationen zum Staunen und Mitmachen über unsere Landwirtschaft – neben verschiedenen Vereinen wie den Landfrauen, der Landjugend Leck und dem Bauernverband Südtondern präsentiert sich dort das auch Jagdhornbläsercorps Südtondern.

Dazu kommen verschiedene Walking Acts zum mitmachen, mitstaunen und mitlachen.

Policia do samba Bildrecht Sabine Schwarz 2 Kreisbauernverband Südtondern Apothekenplatz Bildrecht Sabine Schwarz Bauernverband Südtondern Apothekenplatz 1 Bildrecht Sabine Schwarz Mayck Eckel web Policia do samba Bildrecht Sabine Schwarz
<
>

Das Bürgerfest ist wie immer auch eine wunderbare Möglichkeit, sich über die Arbeit von verschiedenen Institutionen und Organisationen zu informieren.

Selbstverständlich gibt es auch LECKeres zu essen und zu trinken, neben den Gastronomen aus dem Ort gibt es Kaffee und Kuchen beim Kirchencafé vor der Kirche St. Willehad.

Auch auf den beiden Bühnen wird viel Abwechslung geboten:
Auf der großen Bühne auf dem Kirchplatz beginnt es nach der Eröffnung der „Bunten Meile“ mit Blasmusik aus Tettau – parallel kann man sich beim Bürgerfrühstück sein Brötchen schmecken lassen. Ab 11:00 Uhr präsentieren The SilverShadows die Hits der Shadows und anderer, unterbrochen von der Mali Kinderhilfe mit ihren jugendlichen Musikern und Tänzern.

Am Nachmittag spielt Mick Mason Country Musik und stimmt die Musikfreunde aus der Region schon auf den „Danz op de Straat“ mit der Top Cover Band „CountDown“, die von 20 Uhr bis Mitternacht die Bühne am Kirchplatz rockt.

Währenddessen auf der GreenTEC Campus-Bühne am Schafmarkt:

Den musikalischen Reigen auf der GreenTEC-Campus-Bühne eröffnet am Vormittag Mayck Eckel, Musiker mit Leib und Seele. Mittags präsentiert die Lecker Musikschule Harmonie junge und etwas ältere Talente auf der Bühne. Die Band „Seven T’s“, die uns auch schon einmal im Lecker Augarten begeistert hat, übernimmt im Anschluss.


Vor dem Umbau für den Abend hören wir noch einmal Sängerin Hilal Xheleshi, die im Juli im Augarten zum ersten Mal vor richtig großem Publikum ihr Können zeigte.

Am Abend wird es wieder traditionell – unsere beliebte Band „Joyride“ heizt bis Mitternacht den Tanzwilligen ein.

Sonntag, 04. September 2022

Am Sonntag lädt der Bürgerfestverein Jung und Alt in den idyllischen Augarten ein mit vielen Angeboten von Besinnung bis hin zum Aktionsprogramm. Nach dem Freiluftgottesdienst mit Pröpstin Annegret Wegner-Braun zur Einführung des neuen Pastors der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Leck, Dr. Lars Emersleben sind Spiel, Spaß und Unterhaltung angesagt. Den Gottesdienst begleitet musikalisch das Tettauer Blasorchester „Die Sibbza“, die auch im Anschluss für musikalische Unterhaltung sorgt.

Für eine abwechslungsreiche Verpflegung zum Mittagessen, aber auch einem leckeren Kaffeetrinken mit frisch gebackenem Kuchen ist durch den Bürgerfestverein und seine Aussteller gesorgt.

Man munkelt, dass an der Lecker Au hat ein Piratenschiff angelegt habe – im gesamten Augarten wimmelt es von Piraten des Kornersfjord e.V., diesen Anblick darf man sich einfach nicht entgehen lassen.

Auf der Spielwiese mit Hüpfburg steht natürlich auch wieder ein Karussell. Neben dem Piratenlager des „Kornersfjord e.V.“ mit allerlei Kurzweil findet eine Kinderolympiade statt, mittelalterliche Schwertschaukämpfe werden vorgeführt und wer Lust hat, sich als Schmetterling schminken zu lassen oder ein buntes Tattoo zu bekommen, für den haben wir auch etwas vorbereitet.

In diesem Jahr wird das Team des Bürgerfestvereins nach 3 Jahren beim großen Tauziehen im Augarten den 2019 errungenen Pokal verteidigen.

Wer wird sich der Herausforderung stellen???

Teams á 6 Personen (davon mindestens 2 Frauen pro Team) treten gegeneinander an. Wichtig: es sind nur Arbeits- oder Sportschuhe erlaubt. Geplant sind eine Vor- und eine Hauptrunde. Anmeldung ist noch möglich bis zum 29.08.2022 bei Holger Hoffmann unter 0151 / 22 38 97 63 (auch WhatsApp) oder holgerhoffmann284@gmail.com – je bunter die Teamkleidung, umso stärker übrigens das Team


Natürlich kann wie gewohnt auch im Schützenheim des MTV um die Bürgerschützenkönigs-Ehren geschossen werden.

Auf der Bühne geht es mit der Siegerehrung der schönsten Enten weiter, bevor die Band „Huulbessen“ (Staubsauger) gegen Mittag „platte Unterhaltung“ darbietet.

Höhepunkt des Familiensonntags im Augarten ist wie immer um 14 Uhr das Entenrennen, das sich in diesem Jahr zum 14. Mal ereignet. Mehr unter www.entenrennen-leck.de

Auf der Bühne tanzen und singen noch die jugendlichen Musiker und Tänzer zugunsten der Kinderhilfe Mali, bevor Fiete & Lui zur Kaffeezeit den Gästen publikumsnah mit Schalk im Nacken nicht nur auf platt, sondern auch auf hochdeutsch, Musik zum Tanzen präsentieren.

Mit den Siegerehrungen von Bürgerkönigsschießen und Entenrennen geht gegen 16.30 Uhr ein tolles Wochenende zu Ende!

Der Bürgerfestverein Leck e.V. kann zwar kein schönes Wetter garantieren, aber wir haben alles Erdenkliche getan, um für jeden etwas anbieten zu können und Spaß und gute Laune während der 3 tollen Tage in Leck zu versprechen.

Ganz besonders danken wir an dieser Stelle schon einmal dem Bauhof der Gemeinde Leck für die tatkräftige Mithilfe, dem gesamten Bunte-Meile-Team für die Organisation des Bürgerfestes, dem THW Niebüll für die Unterstützung am Familiensonntag, der Freiwilligen Feuerwehr Leck für die Hilfe beim Auf- und Abbau sowie unseren Ordnungshütern und Rettungskräften, dass wir das 35. Bürgerfest wieder „sicher für alle“ durchführen können!

Flohmarkt-Anmeldung Bunte Meile ab sofort möglich

Das dreitägige Bürgerfest, das seit nunmehr 35 Jahren unzählige Menschen aus der ganzen Region immer am 1. Wochenende im September nach Leck lockt, wird auch in diesem Jahr mit viel Engagement der ehrenamtlichen Organisatoren auf die Beine gestellt.

Samstag, der 03. September, wenn von 8 Uhr bis Mitternacht rund um die Lecker Hauptstraße die Menschenmassen von groß bis klein auf vielfältige Art und Weise begeistert werden, ist der Dreh- und Angelpunkt der drei tollen Tage.

Ob man es „Tummelbummel“ oder „Bunte Meile“ nennt – der Besucher bekommt Informationen von Vereinen und Unternehmen der Region, untermalt von musikalischen Darbietungen auf zwei Bühnen und Walking Acts, dazu ist er kulinarisch bestens versorgt und am Abend kann beim „Danz op de Straat“ zu Livemusik das Tanzbein geschwungen werden.

Neben der Organisation des Rahmenprogramms investieren die Veranstalter die meiste Zeit in die Anmeldung und Vergabe der begehrten Flohmarktstände entlang der „Bunten Meile“. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst, ist auch hier das Motto und nach zwei Jahren coronabedingter Pause hat sich vielleicht auch das ein oder andere zu Hause angesammelt, was beim längsten Straßenflohmarkt Südtonderns gut an den Mann oder die Frau gebracht werden kann.

Was müssen Interessierte jetzt tun?

Unter www.buergerfestverein.de/bunte-meile-anmeldung/ findet sich das Anmeldeformular und die aktuelle Preisliste.

    • Für Mitglieder im Bürgerfestverein Leck e.V. ist ein Flohmarkt-Stand bis 3 m Front kostenfrei, jeder weitere Meter kostet 5€.
      • Nichtmitglieder zahlen für die ersten 3 m 10 €, danach ebenfalls für jeden weiteren Meter 5€.
    • Vereine und Verbände sind als Mitglieder bis 3 m ebenfalls kostenfrei dabei.
      • Nichtmitglieder zahlen hier 20 € für die ersten 3 m. Werden Verkaufserlöse an dem Tag erzielt, erhöht sich das Standgeld.
    • Auch Kleingewerbetreibende und Kunsthandwerker sind mit einem Verkaufsstand gerne gesehen, die moderaten Preise für die Verkaufsstände sind ebenfalls in der Preisliste zu finden.
    • Andere Gewerbetreibende, Imbissstände sowie Bier- und Getränkewagen werden in Absprache mit dem Orgateam gesondert angemeldet. Dazu bitte einfach mit dem Anmeldeformular an das Orgateam wenden.
    • Die Standgebühr ist vorab zu überweisen.

Flohmarktstände sollten bis zum 26.08.2022 angemeldet sein – wenn weg, dann weg. Sollten Sie es im Einzelfall nicht schaffen (oder kurzentschlossen sein) rufen Sie uns bitte an.

Es gibt eine neue Nummer für die Bunte Meile: 0152 5659 3908

Gewerbliche Anmeldungen werden bis zum 05.08.2022 entgegengenommen.

Haben Sie noch Fragen?

Rufen Sie uns einfach an unter 0152 5659 3908, oder schreiben Sie eine Email an buntemeile@buergerfestverein.de

Übrigens: die für das Bürgerfest anfallenden Kosten z. B. für Sicherheitsdienst, Musik und Künstler, Gema, Stromversorgung, Organisation, Plakatierung und Gebühren werden alleine durch Standgelder, Sponsoren und die Erlöse der drei Augartenparties getragen.

Das 35. Lecker Bürgerfest wirft bereits seine Schatten voraus!

Das erste Wochenende im September (2. bis 4. September 2022) steht endlich (nach zwei Jahren coronabedingter Unterbrechung) ganz im Zeichen des Jubiläums.

Es beginnt wie immer am Freitag mit dem Kindertheater im Lecker Rathaus.

Der Sonnabend startet um 8 Uhr mit dem Bürgerfrühstück und bietet dann auf der „Bunten Meile“ (zur Anmeldung) Informationen, Unterhaltung, Klönschnack und den längsten Straßenflohmarkt Südtonderns. Abends ist „Danz op de Straat“ mit Livemusik von zwei Bühnen bis Mitternacht.

cropped-Bürgerfrühstück.jpg bunte Meile 20180908-Danz-op-de-Straat-5
<
>

Am Sonntag ist traditionell Familiensonntag. Nach dem Open Air Gottesdienst im Augarten findet ein buntes Programm für die ganze Familie statt.

Das 14. Lecker Entenrennen, das der Freundeskreis der Ev. Kindergärten Leck in bewährter Weise vorbereitet, ist ein weiterer Höhepunkt des bunten Wochenendes. Gegen 17 Uhr klingen die drei tollen Tage langsam aus…

Ab sofort sind die Anmeldungen für einen Stand auf der Bunten Meile (egal ob privater Flohmarkt oder gewerblicher Aussteller) möglich. Interessierte können sich einfach unter www.buergerfestverein.de/bunte-meile-anmeldung informieren und anmelden, denn dort sind alle Infos zu Preisen und Standgrößen sowie das Anmeldeformular zu finden.

Anmeldeschluss für Gewerbebetriebe ist der 05. August 2022, für Flohmarktstände der 26. August 2022.

Absage unserer Augartenparties….

Liebe Freunde des Bürgerfestvereines,

es ist vermutlich keine Überraschung für euch – diejenigen, die unsere Augartenveranstaltungen schon viele Jahre lang besuchen, werden es sich wohl gedacht haben: aufgrund der Corona-Pandemie und den damit (nach jetzigem Stand) verbundenen Auflagen können wir in diesem Sommer keine Augartenparties veranstalten.

Auch unser Bürgerfest, das wir mit euch in diesem Jahr gemeinsam zum 35. Male feiern wollten, ist von einer Absage bedroht. Aktuell sind bis einschließlich 31. August Großveranstaltungen dieser Art untersagt.

Gerade unser dreitägiges Bürgerfest benötigt sehr viel Planungsarbeit im Vorfeld, den ganzen Sommer trifft sich das Orgateam wöchentlich, um Aufgaben zu verteilen und Dinge abzusprechen. Das zu tun, im Wissen, dass diese Veranstaltung vermutlich nicht statt finden wird, ist für uns emotional derzeit nicht zu leisten.

Auch das Oktoberfest in Leck ist bereits abgesagt. In Gedanken stimmen wir uns innerlich schon mal auf ein Wiedersehen beim Lecker Weihnachtsmarkt ein…

Bitte bleibt uns treu! Spätestens im kommenden Jahr hoffen wir auf ein gesundes Wiedersehen – im Augarten oder auf der Hauptstraße… Und wer weiß – sollte es uns irgendwie möglich sein, für euch eine Veranstaltung auf die Beine zu stellen, dann seid Ihr die Ersten, die es erfahrt!

Danke! Danke! Danke!

Seit über 25 Jahren ist das Team vom Bürgerfestverein für Leck aktiv – wir organisieren Jahr für Jahr 3 Open Air „Augartenparties“, das dreitägige Bürgerfest Anfang September, stehen mit unserem Wagen beim Lecker Weihnachtsmarkt am Kirchplatz, bieten eine Kanutour im Ferienpass der Gemeinde Leck an und unterstützen viele Veranstaltungen in Leck mit unserem Knowhow und Equipment.

Unsere umfangreiche Ausstattung wird ebenfalls durch die aktiven Mitglieder gehegt und gepflegt, aber bei unseren beiden Verkaufswagen, die schon über 40 Jahre alt sind, konnten zum Schluss die Instandsetzungsarbeiten auch nicht mehr helfen: wir brauchten neue Wagen. Der Getränkeverkauf bei den o.g. Events ist die Grundlage zur Finanzierung unserer Veranstaltungen und Aktionen.

Wir haben in den letzten Jahren schon den ein oder anderen Euro zurücklegen können. Aber die Anschaffung zweier funktionstüchtiger und modern ausgestatteter Wagen zu diesem Zeitpunkt wäre für uns alleine nicht zu stemmen gewesen….

Die Feuerprobe für unsere beiden neuen Verkaufs-Wagen haben wir am Familiensonntag im Augarten bestanden. Noch ist nicht alles fertig eingerichtet, da sich manche Handgriffe ja erst mit der Zeit einspielen…

Es gab bei der Bunten Meile schon einen kleinen Umtrunk für die Sponsoren, trotzdem ist es uns sehr wichtig, auch hier einmal ganz öffentlich

sagen.

Danke an alle Institutionen, Firmen und Privatmenschen, die mit ihrer finanziellen Unterstützung die Anschaffung unserer neuen Wagen erst ermöglicht haben:

    • die Bürgerstiftung Leck Miteinander – Füreinander
    • die Gemeinde Leck
    • der Handels- und Gewerbeverein Leck
    • der Lions Club
    • der Round Table
    • der Ladies Circle Südtondern
    • die Traditionsgemeinschaft AG 52 e.V.
    • die Firma Getränke Tadsen sowie
    • Herr Dirk Enewaldsen

Für uns ist noch ein größerer vierstelliger Betrag offen, den wir u.a. mit dem Oktoberfest und auf dem Weihnachtsmarkt erwirtschaften wollen.

Dankeschön auch an die kleinen Spenden, die bei den letzten Veranstaltungen in unseren kleinen Spardosen gelandet sind. Auch das hilft uns weiter – denn schließlich wollen wir auch 2020 unser gewohntes Angebot aufrecht erhalten!

 

34. Lecker Bürgerfest vom 6. bis 8. September 2019

Das 34. Lecker Bürgerfest mit „Tummel & Bummel“ und Familientag im Augarten steht vor der Tür. Organisiert und durchgeführt wird die gesamte Veranstaltung wie immer durch den Bürgerfestverein Leck e.V.

Am Wochenende 06. – 08. September 2019 wird das Bürgerfest drei Tage lang gefeiert und verspricht wieder Aktionen am laufenden Band. Besonders bunt, fröhlich und familiär soll es wie gewohnt in Lecks Ortsmitte werden.

Wenn das Wetter mitspielt, erwartet der Bürgerfestverein Leck wie in den Vorjahren zahlreiche Besucher aus Nah und Fern. Gut gerüstet ist der Veranstalter für den Ansturm. Die Verantwortlichen um den Vorsitzenden Ingo Ehlers planen seit Monaten, um für jede Altersgruppe und jeden Geschmack etwas zu bieten.
Mit vielen ehrenamtlichen, erfahrenen Helfern haben sie ganz nach ihrer Devise „…für Leck aktiv“ organisiert und gerechnet. Dafür gibt es Unterhaltung und Abwechslung en masse. Gute Laune sollten allerdings die Besucher mitbringen. Dann kann es losgehen mit dem Flanieren, Bummeln, Schauen, Mitmachen.

Mit ganz viel Glück können wir auch unsere beiden neuen Wagen zum Bürgerfest präsentieren, mit der Unterstützung einiger Sponsoren war es uns möglich, unsere 40 Jahre alten Wagen „DoMiNix“ und „Auermann“ durch funktionale, verkehrstüchtige und allen Hygienevorschriften entsprechenden Anhänger zu ersetzen. Dafür sagen wir auch an dieser Stelle schon einmal herzlichen Dank – noch haben wir eine kleine Summe, die finanziert werden muss, wer dabei mithelfen möchte, darf gerne ein Mitglied vom Vorstand darauf ansprechen.

Das gesamte Programm zum DOWNLOAD

Freitag, 06. September 2019

Zum Auftakt tritt das Kindertheater „Krimmelmokel“ um 14:30 Uhr im Rathaussaal mit seinem Stück „Flieg, Egbert flieg“ für den Nachwuchs ab 3 Jahren in Aktion… Der Eintritt ist wie immer frei, wir danken der Gemeinde Leck, die traditionell diesen Programmpunkt gestaltet.
Ab 20 Uhr präsentiert der Bürger- und Kulturhof Leck Huus e.V. „Steve Baker & Band“ (Der Vorverkauf hat bereits begonnen, der Eintritt kostet 18 €, Einlass ist ab 19 Uhr. Weitere Infos www.leck-huus.de)

Samstag, 07. September 2019

Unter dem Schlagwort „Bunte Meile“ verbirgt sich am Sonnabend Beliebtes und Bewährtes. Um 8 Uhr wird die „Bunte Meile“ offiziell eröffnet. Das Bürgerfrühstück, bei dem die Mitglieder der Gemeindevertretung Leck dank vieler großzügiger Spenden der Lecker Bäcker, Fleischer und Supermärkte wieder unter der Regie unserer Bürgervorsteherin Sabine Detert viele hungrige Besucher zum kleinen Preis für den „guten Zweck“ glücklich satt machen, beginnt ebenfalls um 8 Uhr.

Unzählige Flohmarkt-, Aktions-, Informations- und Verkaufsstände säumen dann die autofreie Hauptstraße. Auf unseren beiden Bühnen gibt es musikalische Darbietungen für wirklich jeden Geschmack. Auch der Apothekenplatz lädt wieder ein mit Informationen zum Staunen und Mitmachen über unsere Landwirtschaft – neben verschiedenen Vereinen und Verbänden und dem Bauernverband Südtondern präsentiert sich dort das auch Jagdhornbläsercorps Südtondern.

Dazu kommen verschiedene Walking Acts zum mitmachen, mitstaunen und mitzaubern.

Das Bürgerfest ist wie immer auch eine wunderbare Möglichkeit, sich über die Arbeit von verschiedenen Institutionen und Organisationen zu informieren. Selbstverständlich gibt es auch „Lecker“ zu essen und zu trinken, neben den Gastronomen aus dem Ort gibt es Kaffee und Kuchen beim Kirchencafé vor der Kirche St. Willehad.

Auch auf den beiden Bühnen wird viel Abwechslung geboten:

Auf der traditionellen „NOSPA“-Bühne auf dem Kirchplatz geht es folkloristisch zu, nach „Drumchapel Mist“ mit irischer und schottischer Folk Musik zeigen die „Cross-Road-Dancers“ aus Bredstedt ihre Square Dance-Künste. Jan-Marten Block, Musiker und Sänger aus Südtondern schließt sich daran an, bevor The SilverShadows aus Lübeck uns wie schon im vergangenen Jahr und beim Postleitzahlenfest verzaubern.

Um 15 Uhr findet wieder einmal das öffentliche „Gautschen“ der Buchdrucker und Buchbinder statt. Den Tag an der NOSPA-Bühne beschließen wir ab 20.00 Uhr mit der Band „CountDown“ und tanzen dazu bis Mitternacht.

Währenddessen auf der GreenTEC Campus-Bühne am Schafmarkt:

Nach der offiziellen Eröffnung spielt hier der AnSaager (Andreas Saager), ein Musiker mit Leib und Seele bis 11.30 Uhr. Ihm folgt die Band Alike aus Niebüll mit englischen und deutschen Coversongs aus verschiedenen Zeiten (Akustikgitarre, Bass und Gesang)

Die Cross Road Dancers aus Bredstedt legen auch vor der GreenTEC Campus-Bühne eine flotte Sohle auf die Straße, den Nachmittag bestreitet das Trio „It‘s me“ mit einer spannenden Mischung aus eigenen und gecoverten Songs aus Blues, Jazz, Soul, Pop und Rock.

Am Abend wird es wieder traditionell – unsere beliebte Band „Second Take“ heizt bis Mitternacht den Tanzwilligen ein. Durch den gesamten Tag moderiert Steve Carstensen.

Sonntag, 08. September 2019

Am Sonntag lädt der Bürgerfestverein Jung und Alt in den idyllischen Augarten ein mit vielen Angeboten von Besinnung bis hin zum Aktionsprogramm. Nach dem ökumenischen Freiluftgottesdienst mit Pastor Holger Asmussen der Ev. Kirchengemeinde Leck und Vertretern der katholischen und dänischen Kirchengemeinden sind Spiel, Spaß und Unterhaltung angesagt. Den Gottesdienst begleitet musikalisch der Martin-Luther-Bläserkreis (Achtrup). Durch den Tag führt uns wieder Moderator Steve Carstensen.

Man munkelt, dass an der Lecker Au hat ein Piratenschiff angelegt habe – im gesamten Augarten wimmelt es von Piraten des Kornersfjord e.V., diesen Anblick darf man sich einfach nicht entgehen lassen.

Für musikalische Unterhaltung sorgt im Anschluss das WestWind-Orchester Südtondern & Blasorchester Uggelharde. Für eine abwechslungsreiche Verpflegung zum Mittagessen, aber auch einem leckerem Kaffeetrinken mit selbst gebackenem Kuchen ist durch den Bürgerfestverein und seine Aussteller gesorgt. Auf der Spielwiese mit Hüpfburg, Fussball-Dart und Kistenrutsche steht natürlich auch wieder ein Karussell.

In diesem Jahr soll auch wieder ein großes Tauziehen im Augarten statt finden: Teams á 7 Personen (mindestens 2 Frauen pro Team) treten gegeneinander an. Wichtig: es sind nur Arbeits- oder Sportschuhe erlaubt. Geplant sind eine Vor- und eine Hauptrunde. Anmeldung ist noch möglich bis zum 05.09.2019 bei Holger Hoffmann unter 0151 / 22 38 97 63 (auch WhatsApp) oder holgerhoffmann284@gmail.com

Natürlich kann wie gewohnt im Schützenheim des MTV um die Bürgerschützenkönigs-Ehren geschossen werden.

Höhepunkt des Familiensonntags im Augarten ist wie immer um 14 Uhr das Entenrennen, das sich in diesem Jahr zum 13. Mal ereignet.

Um 15 Uhr tritt die „TIC TOC Dance Crew“ des MTV Leck auf, bevor mit den Siegerehrungen von Bürgerkönigsschießen, Tauziehen und Entenrennen um 16.30 Uhr ein tolles Wochenende zu Ende geht!

Der Bürgerfestverein Leck e.V. kann zwar kein schönes Wetter garantieren, aber wir haben alles Erdenkliche getan, um für jeden etwas anbieten zu können und Spaß und gute Laune während der 3 tollen Tage in Leck zu versprechen.

Richtigstellung „Kinder-Flohmarktstände“

Liebe Freunde der Bunten Meile,
 
wir müssen da mal etwas richtig stellen… Selbstverständlich standen in der Vergangenheit, standen jetzt – am letzten Sonnabend – und stehen auch in Zukunft Kinder mit ihrem Spielzeug auf einer Wolldecke zum Verkauf ausgebreitet kostenlos auf unserem Straßenflohmarkt.
Diese Regelung gibt es schon seit Jahren und wurde im Zug der Überarbeitung unserer Standgeldordnung nicht angerührt.
Wir freuen uns, gerade für die Kinder ein buntes Programm an allen drei Tagen anzubieten und wollen uns nicht an ihnen „bereichern“.
Etwas wurde allerdings bei der neuen Standgeldordnung anders: unsere Mitglieder standen dieses Jahr erstmals ebenfalls kostenfrei mit einem Stand bis 3 m Länge auf der Bunten Meile.
Solltet ihr, sollten Sie also diesbezüglich etwas hören, freuen wir uns, wenn Sie kurz auf unsere Website und diesen Post verweisen. Herzlichen Dank!

33. Lecker Bürgerfest vom 07. – 09. September 2018

Das 33. Lecker Bürgerfest mit „Tummel & Bummel“ und Familientag im Augarten steht vor der Tür.

Am Wochenende 07. – 09. September 2018 wird das Bürgerfest drei Tage lang gefeiert und verspricht wieder Aktionen am laufenden Band. Besonders bunt, fröhlich und familiär soll es mal wieder in Lecks Ortsmitte werden.

Wenn das Wetter mitspielt, erwartet der Bürgerfestverein Leck wie in den Vorjahren zahlreiche Besucher aus Nah und Fern. Gut gerüstet ist der Veranstalter für den Ansturm. Die Verantwortlichen um den Vorsitzenden Ingo Ehlers haben gute Vorarbeit geleistet, um für jede Altersgruppe und jeden Geschmack etwas zu bieten.

Mit vielen ehrenamtlichen, erfahrenen Helfern haben sie ganz nach ihrer Devise „Für Leck aktiv“ organisiert und gerechnet. Dafür gibt es Unterhaltung und Abwechslung en masse. Gute Laune sollten allerdings die Besucher mitbringen. Dann kann es losgehen mit dem Flanieren, Bummeln, Schauen, Mitmachen.

Freitag, 07. September 2018

Zum Auftakt tritt der „Grünschnabel“ am Freitag, den 07. September um 14:30 Uhr im Rathaussaal mit seinem Mitmach-Programm „Tut allen gut“ für den Nachwuchs in Aktion…

Ab 20 Uhr präsentiert der Bürger- und Kulturhof Leck Huus e.V. „Torpus & The Art Directors“ (Vorverkauf und Infos www.leck-huus.de)

Sonnabend, 08. September 2018

Unter dem Schlagwort „Bunte Meile“ verbirgt sich am Sonnabend Beliebtes und Bewährtes. Um 8 Uhr eröffnet Bürgermeister Andreas Deidert offiziell die „Bunte Meile“ und das Bürgerfrühstück, bei dem die Mitglieder der Gemeindevertretung Leck dank vieler großzügiger Spenden der Lecker Bäcker, Fleischer und Supermärkte wieder unter der Regie unserer Bürgervorsteherin Sabine Detert viele hungrige Besucher zum kleinen Preis für den „guten Zweck“ glücklich satt machen.

Unzählige Flohmarkt-, Aktions-, Informations- und Verkaufsstände säumen dann die autofreie Hauptstraße. Auf unseren beiden Bühnen gibt es musikalische Darbietungen für wirklich jeden Geschmack. Auch der Apothekenplatz lädt wieder ein mit Informationen zum Staunen und Mitmachen über unsere Landwirtschaft – neben verschiedenen Vereinen und Verbänden spielt dort auch das Jagdhornbläsercorps Südtondern auf.
Dazu kommen verschiedene Walking Acts zum mitmachen, mitstaunen und mitzaubern. Besonders freuen wir uns auf den Besuch unserer Blasmusikfreunde aus Tettau.

Das Bürgerfest ist wie immer auch eine wunderbare Möglichkeit, sich über die Arbeit von verschiedenen Institutionen und Organisationen zu informieren. Selbstverständlich gibt es auch „Lecker“ zu essen und zu trinken, neben den Gastronomen aus dem Ort gibt es Kaffee und Kuchen beim Kirchencafé. Rund um die Kirche wimmelt es von Piraten, die darf man sich einfach nicht entgehen lassen.

Am Abend spielt „Second Take“ auf der „Nospa Bühne“ ab 20 Uhr auf dem Kirchplatz, die Jungs sind immer ein Garant für gute Stimmung, während am Schafmarkt auf der „Green Tec Campus-Bühne“ das musikalische Treiben bereits um 19 Uhr mit der Band „Nordward Ho“ beginnt. Um 20:45 Uhr wird Nordward Ho durch „Time to Rock“ abgelöst, die uns auf eine Zeitreise in die Siebziger mitnehmen.

Sonntag, 09. September 2018

Am Sonntag lädt der Bürgerfestverein Jung und Alt in den idyllischen Augarten ein. und bietet von Besinnung bis hin zum Aktionsprogramm. Nach dem ökumenischen Freiluftgottesdienst am Pavillon im Augarten, bei dem der neue ev. Pastor Simon Ulrich vorgestellt wird, sind Spiel, Spaß und Unterhaltung angesagt.

Für musikalische Unterhaltung sorgt das Blasorchester Tettau „Frankenwald – Express“ aus Oberfranken. Dazu bietet der Bürgerfestverein bayerische Schmankerl wie Leberkäse, Weißwurst und Brezeln, aber auch Kuchen und Torten zum Kaffee an.

Höhepunkt des Familiensonntags im Augarten ist wie immer um 14 Uhr das Entenrennen, das sich in diesem Jahr zum 12. Mal ereignet. Natürlich kann wie gewohnt im Schützenheim des MTV um die Bürgerschützenkönigsehren geschossen werden und auch die Kletterer können sich beim Kistenstapeln unter Aufsicht des Klettergarten FILU unter Beweis stellen.

Nach dem Entenrennen präsentieren Lui & Fiete Lieder und Geschichten „op Platt“ und Hochdeutsch….

Der Bürgerfestverein Leck e.V. kann zwar kein schönes Wetter garantieren, aber wir haben alles Erdenkliche getan, um für jeden etwas anbieten zu können und Spaß und gute Laune während der 3 tollen Tage in Leck zu versprechen.

Ganz besonders danken wir an dieser Stelle schon einmal dem Bauhof der Gemeinde Leck für die tatkräftige Mithilfe, Ingmar Joern für die Organisation der Bunten Meile, dem Haus der Jugend Leck und dem THW Niebüll für die Unterstützung am Familiensonntag, der Freiwilligen Feuerwehr Leck für die Hilfe beim Auf- und Abbau sowie unseren Ordnungshütern und Rettungskräften, dass wir das 33. Bürgerfest wieder „sicher für alle“ durchführen können!

Augarten Open Air 2018 geht schon in die letzte Runde

Traditionell steht die dritte und letzte Augartenparty am Sonnabend, den 4. August 2018 unter dem Motto „Schlagernacht“ – auch dieses Mal hat DJ Thorsten am Mischpult tanzbare Hits zusammen gestellt – ein musikalischer Überraschungsgast zu vorgerückter Stunde soll auch diesmal wieder auf der VR-Bank-Bühne stehen. Für die finanzielle Unterstützung sagen wir ganz herzlichen Dank an die VR Bank Niebüll eG.

Wer rockt wohl in diesem Jahr die VR-Bank-Bühne?

Auch das 33. Lecker Bürgerfest wirft seine Schatten voraus – ihr habt noch keinen Stand? Dann meldet euch schnell an – unter www.buergerfestverein.de findet ihr alle Infos zu Preisen und Standgrößen sowie das Anmeldeformular. Wenn‘s schneller gehen soll: eine Mail an buntemeile@buergerfestverein.de geht auch.

Wie in den vergangenen Jahren fällt an diesem Abend auch der Startschuss für das 12. Lecker Entenrennen – die ersten Enten gehen über den Tresen. Am Montag, den 06. August beginnt dann in den teilnehmenden Geschäften der offizielle Vorverkauf.

Der Bürgerfestverein startet mit frischen Kräften in die neue Saison

Zufrieden mit einem erfolgreichen Jahr 2017 zeigte sich der Vorstand des Bürgerfestvereines Leck, der unter dem alten und neuen Vorsitzenden Ingo Ehlers bei der Jahreshauptversammlung Anfang März das neue Programm für 2018 präsentierte.

Auf ein tolles Jahr mit drei Augartenparties Open Air und dem 33. Lecker Bürgerfest freut sich der neu zusammengesetzte Vorstand des Bürgerfestvereins.

Vorstand und Beisitzer des Bürgerfestvereines 2018
Foto Dirk Hansemann, von links „Fiete“ Kusch, Ingo Ehlers, Holger Hoffmann, Tanja Schmidt, Gerd Komander, Peter Erichsen, Inka Eschenburg, Eckerhard Aust, Ingmar Joern, Sabine Schwarz, Mandy Piske, Manfreth Sakschewski.
Schon einmal vormerken

Der Augarten-Sommer startet am 2. Juni mit DJ Steve Carstensen „back to the roots“. Am 7. Juli unterhält die Showband „Countdown“, bevor es am 4. Aug schon traditionell „Schlagernacht“ mit DJ Thorsten Homann wird.

Aufgepasst!

Das 33. Lecker Bürgerfest findet in diesem Jahr vom 7. – 9. September statt! Anmeldungen zur Bunten Meile sind ab sofort möglich unter buntemeile@buergerfestverein.de

Neu ab diesem Jahr

Für Mitglieder ist ein Flohmarktstand bei der bunten Meile bis 3 m kostenfrei. (Nur Trödel, keine Neuwaren!) Deswegen: gleich anmelden!

Sie sind noch gar kein Mitglied?

Auch das lässt sich leicht ändern: eine kurze Mail an info@buergerfestverein.de oder sprechen Sie einfach bei einer der nächsten Veranstaltungen unsere aktiven Mitglieder an. Sie erkennen sie an den weinroten Polohemden!